Home Benutzer

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Warenkorb

KSW PROTECTION
SHOP

Modular Split Front Chest Rig

  • Chest Rig mit Reißverschluss auf Vorderseite
  • MOLLE-Schlaufen für Taschen und Ausrüstung
  • zwei Kletttaschen für Ausrüstungsgegenstände
  • gepolsterter Schulter Harness
  • made in Germany

    Chest Rig mit MOLLE-System

    Dieser Chest Rig ist die modulare Basis des nonmodularen Split Front Chest Rigs und ist für Anwender, die ihr Loadout auftragsbezogen zusammenstellen wollen.

    Dafür stehen auf beiden Seiten drei Reihen mit sieben Kanälen MOLLE zur Verfügung.  Darunterliegend befindet sich auf beiden Seiten noch eine weitere horizontale MOLLE Reihe zur Befestigung von Multitools, Magazinen oder zusätzlichen Tourniquets. In beiden Rigkörpern ist ein großes Klettfach eingesetzt, in dem sich auch Klettmagazintaschen, Karten o.Ä. unterbringen lassen.

    Die Rigkörper sind auf der Innenseite zusätzlich mit Flauschklett versehen, um die Anbindung an Schutzwesten zu erleichtern, sie können hier auch Klarsichtmodule anbringen.

    Im Lieferumfang enthalten ist unser anatomisch geformter Schulter Harness, der als Tragesystem für unsere Splitfront Chest Rigs sowie unsere Gefechts- und Dienstgurte konzipiert ist.

    Das Trägerteil verfügt über insgesamt fünf ultradünne Stahl-Dreistege, um unter Schutzwesten oder Rucksäcken nicht zu stören. In diese Dreistege lassen sich verschiedene Gurte einschlaufen, diese nehmen so die verschiedenen Systeme sicher auf.

    Auf dem Rücken befinden sich MOLLE-Schlaufen zur Anbringung von z.B. Wasserblasen-Trägern. Der gesamte Träger ist auf der Innenseite mit 3D Abstandsgewirk besetzt, um den Komfort zu erhöhen.

    Lieferumfang

    • 1x Modular Split Front Chest Rig
139,50 156,50  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,88 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Weichballistik Plattenträger Sapi Cut VPAM 3 Plus (Set)

  • ballistische Einlage für den Plattenträger
  • Schutzklasse VPAM 3 Plus (Nahbeschuss)
  • zwei Größen: SAPI CUT M und L
  • dünne und flexible Einlage
  • für Kunden mit Behördennachweis
  • MADE IN GERMANY (BY ZENTAURON®)

    Weichballistik für den Plattenträger

    Mit der Weichballistik für Plattenträger von Zentauron können sie ihren Schutz erhöhen. Die Ballistik schützt die lebenswichtigen Organe. Geschützt wird die letale Zone sowohl des Brust- als auch des Rückenbereiches vor Geschossen aus Faustfeuerwaffen und Maschinenpistolen. Das geringe Gewicht sowie ihre Flexibilität zeichnen diese ballistischen Einlagen aus.

    Die Einlagen sind für Plattenträger vorgesehen und werden in den Einschubfächern der Plattentaschen untergebracht. Die Größe und Bauform richtet sich nach den standardisierten SAPI-Platten. SAPI ist die Abkürzung für Small Arms Protective Insert. Wir bieten die Weichballistik für den Plattenträger in der Größe M und L an.

    Wichtig ist, dass sie Seite mit der Beschriftung “Hier Körperseite” auch zu ihrem Körper hin zeigt.

    Anwendung findet die Weichballistik beim Militär, der Polizei, im Personenschutz sowie im Rettungsdienst. Die Ballistik eignet sich für Plattenträger, die über und auch unter der Kleidung getragen werden kann. In Kombination mit einer Hartballistik können sie die Schutzklasse auf SK 4 bzw. NIJ Lvl IV erhöhen.

    Ballistik mit Schutzklasse VPAM 3 Plus

    Mit der Schutzklasse VPAM 3 bietet die Einlage Schutz gegen alle gängigen Bedrohungen aus Kurzwaffen und Maschinenpistolen, inklusive aufgesetzten Schüssen (Nahbeschuss). VPAM ist eine Richtlinie zur Prüfung durch die Vereinigung der Prüfstellen für angriffshemmende Materialien und Konstruktionen.

    Die ballistische Einlage besteht aus einem starken, widerstandsfähigen und leichtem Para-Aramid. Die Schutzfunktion und Flexibilität entsteht durch die Verarbeitung mehrerer Lagen Para-Aramid, die versteppt werden. Hierdurch wird die Aufprallenergie von Geschossen aus Kurzwaffen und Maschinenpistolen gesenkt und so vor Durchschüssen Stand gehalten.

    Produziert wird die Softballistik direkt von Zentauron in Deutschland. Die Ballistik passt sowohl in alle Plattenträger von Zentauron, sowie in die Plattenträger von anderen Herstellern. Entscheidend ist nur, dass die Plattentaschen auf Basis der SAPI-Form aufgebaut sind.

    Optional können sie die Softballistik für ihren Plate Carrier mit einem zusätzlichen Traumaschutz von Zentauron kombinieren. Diesen bieten wir ebenfalls in den Größen M und L an.

    Mehr zum Thema Schutzklassen finden sie im Zentauron Blog: Unterschied der ballistische Schutzklasse NIJ und TR.

    Maße (HxBxT) und Gewicht

    • Größe M = 25 cm x 30 cm x 0,8 cm | Gewicht pro Stück: 368 Gramm
    • Größe L = 27 cm x 33 cm x 0,8 cm | Gewicht pro Stück: 438 Gramm

    Wichtiger Hinweis:

    Der Verkauf dieser Ballistik erfolgt innerhalb Deutschlands nur an gewerbliche Kunden, Behörden und Behördenangehörige. Die Legitimation erfolgt über einen Antrag auf den Behördenrabatt per Email.

    Dieser Artikel ist nicht rabattfähig und vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen!

    Lieferumfang

    • 1 Paar Weichballistik Plattenträger (SET) SAPI CUT VPAM 3 Plus
300,00  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Weichballistik Plattenträger Seite VPAM 3 Plus (Set)

Weichballistik für den Plattenträger Kummerbund

  • Schutzklasse VPAM 3 Plus (Sonderbeschuss)
  • ballistische Einlage für die Seite
  • zwei Größen M und L
  • dünn, flexibel und leicht
  • für Kunden mit Behördennachweis
  • MADE IN GERMANY (BY ZENTAURON®)

Weichballistik für den Plattenträger Kummerbund

Mit der Weichballistik von Zentauron können sie ihren Schutz erhöhen. Mit der Ballistik wird insbesondere vor Penetration, also Durchschüssen an den Körperseiten geschützt. Die Einlagen sind für den Kummerbund von Plattenträgern vorgesehen. Es gibt diese in der Größe M und L.

Wichtig ist, dass sie Seite mit der Beschriftung “Hier Körperseite” auch zu ihrem Körper hin zeigt.

Die ballistischen Einlagen zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und einer hohen Flexibilität aus. Die Anwendung der Weichballistik ist einfach. Man schiebt die Einlagen in den Kummerbund des Plattenträgers ein.

Die Produktion dieser Einlagen erfolgt direkt bei Zentauron in Deutschland. Die Ballistik kann herstellerübergreifend in verschiedenen taktischen Trägern verwendet werden.

Seitenballistik mit Schutzklasse VPAM 3 Plus

Die Einlage erfüllt die Schutzklasse VPAM 3 nach der Richtlinie VPAM BSW 2006. Sie bietet Schutz vor Geschossen aus Kurzwaffen und Maschinenpistolen, inklusive aufgesetzten Schüssen. Diese Richtlinie wurde von der Vereinigung der Prüfstellen für angriffshemmende Materialien und Konstruktionen (VPAM) erarbeitet.

Die Einlage besteht aus einem starken, widerstandsfähigen und leichtem Para-Aramid. Die Schutzfunktion ist durch die Verwendung mehrerer Lagen Para Aramid gegeben. Die mehrschichtige Anordnung und die Versteppung des Materials kann die Aufprallenergie von Geschossen aus Kurzwaffen und Maschinenpistolen auffangen.

Diese Weichballisitk wird beim Militär, der Polizei, im Personenschutz und im Rettungsdienst eingesetzt. Optional können sie die Softballistik für ihren Plate carrier mit ein Traumaschutz von Zentauron kombinieren.


Mehr zum Thema Schutzklassen finden sie im ZentauroN Blog: Unterschied der ballistischen Schutzklasse NIJ und TR

Maße (HxBxT) und Gewicht

  • Größe M = 20 cm x 12 cm x 0,8 cm | Gewicht: 124 Gramm
  • Größe L = 28 cm x 12 cm x 0,8 cm | Gewicht: 178 Gramm

Wichtiger Hinweis:

Der Verkauf dieser Ballistik erfolgt innerhalb Deutschlands nur an gewerbliche Kunden, Behörden und Behördenangehörige. Die Legitimation erfolgt über einen Antrag auf den Behördenrabatt per eMail.

Dieser Artikel ist nicht rabattfähig und vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen!

Lieferumfang

  • 1x Weichballistik Plattenträger Seite VPAM 3 Plus
130,00 140,00  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,124 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Traumaschutz schwer Set Sapi Cut

  • Traumaschutz für den Plattenträger
  • Einlage für die Vorderseite und für die Rückseite
  • Zwei Größen SAPI CUT M und L
  • Dünne und flexible Einlage
  • MADE IN GERMANY (BY ZENTAURON®)

    Traumaschutz Einlage schwer für Plattenträger

    Diese Einlage hat die Funktion, ein Trauma durch Einwirkung von Geschossen zu senken. Als Trauma ist, im medizinischen Bereich, eine nicht lebensbedrohliche Verletzung bezeichnet, wie zum Beispiel Prellungen und Blutergüsse aufgrund des Beschusses. Diese Einlage ist als Erweiterung ist für Ballistik in Plattenträger zu sehen.

    Diese Einlage bietet alleine keinen ballistischen Schutz nach der VPAM oder SK1. Sie ist immer in Kombination mit einer ballistischen Einlage nach VPAM3 oder SK1 zu verwenden.

    Der Traumaschutz besteht aus einem Einschlag resistenten Aramid Laminat, dass als Schockabsorber dient. Eine Anwendung findet die Einlage beim Militär, Polizei und im Personenschutz.

    Die Einlage hat eine Dicke von ca. 8 mm wiegt in der Größe L 178 Gramm pro Stück. Die Form der Einlage ist durch den SAPI Schnitt vorgegeben und wird in den Größen M und L produziert.

    Die Handhabung der Einlage ist sehr einfach. Sie wird zusammen mit der Weichballistik in die Plattentasche des Plattenträgers eingeschoben. Wichtig ist, dass die Seite mit der Beschriftung “Hier Körperseite” auch zu ihrem Körper hinzeigt. Der Traumaschutz muss zwischen Körper und ballistischen Einschüben platziert werden.

    Die Produktion dieser Einlagen erfolgt direkt bei Zentauron in Deutschland. Diese Einlage kann Hersteller übergreifend in verschiedenen taktischen Trägern verwendet werden. Die folgen Werte wurden unter Laborbedingungen mit dem Kaliber 9mm Luger erreicht.

    Der Zentauron Traumaschutz schwer mit der Weichballistik SAPI CUT VPAM3 Plus

    • Eindringtiefe ohne Traumaschutz schwer in das Plastelin 28 mm
    • Eindringtiefe, mit Traumaschutz schwer in das Plastelin 14 mm

    Maße (HxBxT)

    • Größe SAPI M = 25 cm x 30 cm x 0,8 cm
    • Größe SAPI  L  = 27 cm x 33 cm x 0,8 cm

    Lieferumfang

    • Traumaschutz schwer SET SAPI CUT
100,00 110,00  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,15 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Weichballistik Abdominal VPAM 3 Plus

  • Weichballistik für Abdominal Bereich
  • Schutzklasse VPAM 3 Plus (Nahbeschuss)
  • für PC Dropdown Pouch und Hüfttasche Modular
  • dünne und flexible Einlage
  • für Kunden mit Behördennachweis
  • MADE IN GERMANY (BY ZENTAURON®)

Weichballistik für PC Drop Down Pouch & Hüfttasche modular

Diese ballistische Einlage bietet Schutz für den Unterleib. Diese Softballistik ist VPAM 3 Plus zertifiziert und schützt sie vor Munition aus Faustfeuerwaffen.

Die ballistische Einlage besteht aus einem starken, widerstandsfähigen und leichtem Para-Aramid. Die Schutzfunktion und Flexibilität entsteht durch die Verarbeitung mehren Lagen Para Aramid. Diese Lagen werden miteinander versteppt.

Diese versteppten Lagen sind in der Lage, die Geschosse aus Kurzwaffen und Maschinenpistolen ab zufangen, sie halten dem Beschuss stand. Das Gewicht der Einlage beträgt ca. 130 Gramm. Die Ballistik ist wasserdicht verschweißt und lässt sich mit einem feuchten Tuch bei Bedarf reinigen.

Die weichballistischen Einlagen werden in das hintere Reißverschlussfach der PC Drop Down Pouch oder der Hüfttasche modular eingeschoben. Wichtig ist, dass die Seite mit der Beschriftung “Hier Körperseite” auch zu ihrem Körper hinzeigt.

Diese Weichballistik findet eine Anwendung beim Militär, der Polizei und im Personenschutz. Die Kombination dieser Weichballistik mit der PC Drop Down Pouch ermöglicht den Unterleibschutz. Gleichfalls kann diese Ballistik in der Hüfttasche Modular verwendet werden.

Mehr zum Thema Schutzklassen finden Sie im ZentauroN-Blog: Unterschied der Schutzklasse NIJ und TR

Wichtiger Hinweis:

Der Verkauf dieser Ballistik erfolgt innerhalb Deutschlands nur an gewerbliche Kunden, Behörden und Behördenangehörige. Die Legitimation erfolgt über einen Antrag auf den Behördenrabatt per Email.

Lieferumfang

  • 1x Weichballistik Abdonminal VPAM 3 Plus
65,00  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,13 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Traumaschutz schwer Seite Set

  • Traumaschutz für den Plattenträger Kummerbund
  • Der Schockabsorber dient zur Ergänzung von Hart und Weichballistik
  • Die Einlage gibt es in zwei Größen M und L
  • Dünne und flexible Einlage mit einer Dicke von ca. 8mm
  • MADE IN GERMANY (BY ZENTAURON®)

Traumaschutz Einlage schwer für Plattenträger Kummerbund

Diese Einlage hat die Funktion, ein Trauma durch Einwirkung von Geschossen zu senken. Als Trauma ist, im medizinischen Bereich, eine nicht lebensbedrohliche Verletzung bezeichnet, wie zum Beispiel Prellungen und Blutergüsse aufgrund des Beschusses. Diese Einlage ist als Erweiterung ist für Ballistik in Plattenträger zu sehen.

Diese Einlage bietet alleine keinen ballistischen Schutz nach der VPAM oder SK1. Sie ist immer in Kombination mit einer ballistischen Einlage nach VPAM3 oder SK1 zu verwenden.

Der Traumaschutz besteht aus einem Einschlag resistenten Aramid Laminat, dass als Schockabsorber dient. Eine Anwendung findet die Einlage beim Militär, Polizei und im Personenschutz.

Die Einlage hat eine Dicke von ca. 8 mm, wiegt in der Größe M 54 Gramm pro Stück. Die quadratische Form richtet sich an den gängigen Größen von Weichballistik und gibt es in den Größen M und L.

Die Handhabung der Einlage ist sehr einfach. Sie wird zusammen mit der Weichballistik in den Kummerbund des Plattenträgers eingeschoben. Wichtig ist, dass die Seite mit der Beschriftung “Hier Körperseite” auch zu ihrem Körper hinzeigt. Der Traumaschutz muss zwischen Körper und ballistischen Einschüben platziert werden.

Die Produktion dieser Einlagen erfolgt direkt bei Zentauron in Deutschland. Diese Einlage kann Hersteller übergreifend in verschiedenen taktischen Trägern verwendet werden. Die folgen Werte wurden unter Laborbedingungen mit dem Kaliber 9mm Luger erreicht.

Der Zentauron Traumaschutz schwer mit der Weichballistik VPAM3 Plus Seite

  • Eindringtiefe ohne Traumaschutz schwer in das Plastilin 28 mm
  • Eindringtiefe, mit Traumaschutz schwer in das Plastilin 14 mm

Maße (HxBxT) und Gewicht im Set

  • Größe M = 20 cm x 12 cm x 0,8 cm | 108 Gramm
  • Größe L = 28 cm x 12 cm x 0,8 cm | 146 Gramm

Lieferumfang

  • Traumaschutz schwer Seite SET
39,50 44,50  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,108 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Plattenträger “Vulcan III”

Artikel Nr.: 3748-1

Vulcan III ist die jüngste Generation des Plattenträgers von ZENTAURON. Der klassische Vulcan wurde komplett überarbeitet. Der Vulcan III ist vollständig mit ZenTubes (ROC-Schnallen) an Schulterträgern und am Kummerbund ausgestattet, wodurch er extrem schnell an- und abgelegt werden kann.

Die ZenTubes funktionieren auch als Schnellabwurfsystem (Quick Release System) für den Notfall.  Die Plattentaschen für Hard- und Weichballistik sind voneinander getrennt. Die dienstlich gelieferte Ballistik passt in die Platteneinschübe.

Das Fach für die Weichballistik ist auf der dem Körper zugewandten Seite mit 3D MESH gepolstert. Durch MOLLE Schlaufen auf Vorder- und Rückseite sowie auf dem Kummerbund ist der Vulcan III voll flexibel. Je nach Bedarf können diverse Magazintaschen und Mehrzwecktaschen angebracht werden.

Lieferumfang

  • 1 x Plattenträger Vulcan III

Zusatzangaben Plattenträger

Material: Cordura® Polyamid 6.6
Gurtband: Polyamid 6.6

 
264,45 282,50  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,85 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Lieferzeit: AKTUELL: 17 bis 21 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 3748-1 Kategorie:

Set – Plattenträger “Vulcan III” inkl. Weichballistik

Artikel Nr.: 7000

Der Plattenträger “Vulcan III” von ZENTAURON zusammen mit der Columbus VAR11 bietet soliden Grundschutz oder die Basis für weitere Aufrüstung mit Hartballistik der Schutzklassen SK 4.

Beide Systeme zusammen kombinieren die Vorteile eines modernen Plattenträgers mit einer Hochleistungsballistik. SK 1 Einlagen mit integriertem Stich- und Splitterschutz zusammen mit einem Plattenträger der vollständig mit ZenTubes (ROC-Schnallen) an Schulterträgern und am Kummerbund ausgestattet ist, garantieren extrem schnelles an- und ablegen. Dadurch kann flexibel auf unterschiedliche Bedrohungsszenarien reagiert werden. Die Weichballistik verfügt über umfangreichen Zusatzbeschuss (Tokarev, Makarov, .357 Magnum). Die Plattenfächer des “Vulcan III” wiederum ermöglichen schnelles aufrüsten an Brust, Rücken und Seiten durch Hartballistik.

Dieses Plattenträger Set bietet daher alles was der moderne Nutzer in Polizei und Militär als Basis für seine Ausrüstung braucht. Die MOLLE Schlaufen des Plattenträgers ermöglichen umfassendes anbringen von Magazin- und Mehrzwecktaschen und lassen Platz für weitere Individualisierungen.

Lieferumfang

  • 1 x SK 1 Einlage vorne
  • 1 x SK 1 Einlage hinten
  • 1 x Plattenträger Vulcan III

Zusatzangaben Ballistik

Länge: 320 mm Breite: 270 mm Stärke: 7 mm
Das Gewicht pro Einlage beträgt nur ca. 448 Gramm

Zusatzangaben Plattenträger

Material: Cordura® Polyamid 6.6
Gurtband: Polyamid 6.6
639,00 711,50  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 7000 Kategorie:

Weichballistik für “Vulcan III”

Artikel Nr.: SEY-WBAL-COL-VAR-11

Ballistische Einlagen “Columbus VAR11” für Plattenträger 

  • weichballistische Einlagen mit integriertem Stich- und Splitterschutz
  • als Ergänzung für SK4 Keramikplatten oder Stand-Alone
  • Einheitsgröße

Die Einlage lässt sich passgenau in den Plattenträger Vulcan III, in die Schutzweste Thor und in die Schutzausrüstung von anderen Herstellen integrieren. Mit einer Stärke von nur  7 mm Dicke eignet sie sich perfekt für den Einsatz in ballistischen Unterziehträgern und lässt sich unter der Bekleidung gut verbergen.

Diese Ballistik ist daher ideal für den Einsatz bei Polizisten in Zivil oder Security Kräften. Für Soldaten bietet sich die Columbus VAR11 in Verbindung mit SK4 ICW oder Level IV ICW an oder als Stand-Alone Lösung für den Grundschutz an. Dafür verfügt diese über eine Splitterschutzzertifizierung nach STANAG 2920 sowie eine Stichschutzzertifizierung zum Schutz vor Klinge, Dorn und Nadeln. Letzteres Macht sie noch für Rettungskräfte interessant, da übliche medizinische Kanülen und Nadeln die Einlage nicht durchstoßen können. Abschließend steht die Ballistik auch Privatpersonen mit erhöhten Gefahrenpotenzial zur Verfügung.

Mit der Columbus VAR11 erhalten Sie eine Weichballistik der Premiumklasse, die umfangreich zertifiziert ist und einen optimalen Schutz bietet.

Lieferumfang

  • 1 x SK 1 Einlage vorne
  • 1 x SK 1 Einlage hinten

Zusatzangaben Ballistik

Länge: 320 mm
Breite: 270 mm
Stärke: 7 mm
Das Gewicht pro Einlage beträgt nur ca. 448 Gramm.
429,00  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Tage

Lieferzeit: AKTUELL: 17 bis 21 Tage

Artikelnummer: SEY-WBAL-COL-VAR-11 Kategorie:

SNAP FLAP

Die Snap Flap ist in erster Linie für unsere neue Thor Schutzweste konzipiert, passt aber auch an unseren Vulcan II. Sie dient dazu die Kummerbunde sicher zu verschliessen, und auf drei Reihen mit sechs Kanälen MOLLE Taschen aufzunehmen.
Durch die mitgelieferten QASM /Schnellmontage-Schnallen lässt sich die Flap bei einem Waffensystemwechsel und für das Aufsitzen auf Fahrzeugen in Sekunden abnehmen und auch wieder anbringen.
Optional erhältliche QASM/MOLLE-Adapter ermöglichen das Anbringen dieser Flap auch an verschiedenen anderen Westen.

 

Lieferumfang

  • 1x Snap Flap
42,50  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,10 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Lieferzeit: AKTUELL: 17 bis 21 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Plattenträger Vulkan Minimal

  • Low profile Plate Carrier

    Der Plattenträger Vulcan Minimal ist ein aufs Minimum reduzierter Plattenträger, der sich sowohl als Unterziehträger und als Überziehträger verwenden lässt. Die flachen Abmessungen ermöglichen ein unauffälliges Tragen unter Jacken. Je nach Bestückung  mit Hard- oder Softballsitik ist ein Schutz der Brust- und Rückenregion vor Geschoss- und Sticheinwirkung möglich. Der Vulcan Minimal ist in seiner Grundausstattung ein Tragesystem und optional mit Ballistik erweitert. Durch die kompakte Bauform eignet sich der Minimal besonders für die verdeckte Trageweise sowie für den Einsatz aus Fahrzeugen heraus. Der Plattenträger kann auch mit Magazintaschen und verschiedenen Flaps erweitert werden. Für den optimalen Sitz stehen vier verschiedene Größen zur Verfügung.

    Im Vergleich zu den Plattenträgern unserer Vulcan-Serie hat er sehr kompakte Abmessungen. Dabei nimmt er, je nach Größe des Plattenfaches Schutzplatten und Weichballistik auf. Es sind verschiedene Kombinationen möglich.

    Kummerbund

    Mit Hilfe der Kummerbunde lässt sich der Plattenträger stufenlos an den Körperumfang anpassen. Die Kummerbunde bestehen aus einem 10cm breitem Gummiband, das auf der Vorder- und Rückseite  Klett zur Befestigung an der Plattentasche hat. Der elastische Kummerbund ist dabei sehr flach und eng anliegend.

    Je nach Länge des Kummerbundes sind drei bzw. vier Taschen integriert. Das bedeutet, dass sich auf jeder Seite Funkgeräte, M4 Magazine oder ähnliche Gegenstände fest und griffbereit verstauen lassen. Optional können weitere Gegenstände mit Sicherungssätzen gesichert werden.

    • 3 Mag = 3 Einschübe

    • 4 Mag = 4 Einschübe

    Größe und Bauchumfang

    Beim Bauchumfang wird durch diesen Plattenträger der Bereich von 85 bis 115 cm abgedeckt. In diesem Bereich sind zwei Größen erhältlich:

    • Kummerbund 3 Mag =  85 cm bis 100 cm

    • Kummerbund 4 Mag = 100 cm bis 115 cm

    Plattentaschen und Ballistik

    Die Plattentaschen des Vulcan Minimals gibt es in der Grösse M und L. Bei diesen Grössen wurde sich an die Standards von SAPI-Ballistik gehalten. Die Plattentasche M entspricht den Abmessungen 25cm x 30cm. Die Größe L ist für Ballistik mit den Abmessungen 27cm x 33cm ausgelegt. Die ballistischen Einlagen oder Platten werden einfach in die Plattentasche eingeschoben und mit Klett gesichert.

    • Größe M nimmt eine Hartballistik bis zu einer Aufbauhöhe von 2 cm oder die Softballistik auf.

    • Größe L nimmt eine Hartballistik und eine Softballkistik oder eine Standaloneplatte auf

     

    Wird der Vulcan Minimal als Überziehplattenträger genutzt, lassen sich verschiedene Komponenten an den Plattentaschen anbringen. Es können Polster auf der Innenseite via Klett befestigt werden, die den Tragekomfort erhöhen. Ebenso ist das Anbringen von Schulterpolstern möglich. Für die Kennzeichnung via ID-Patches sind auf der Vorder- und Rückseite eine Klettfläche aufgenäht.

    Für die Montage weiterer Adapter bzw. Molle-Aufnahmen befinden sich zwei vertikale und ein horizontales Molle-Schlaufen auf der vorderen Plattentasche. Außerdem sind grosse Klettflächen vorhanden.

    Hier lassen sich verschiedene Molle-Adapter, Magazintaschen, Magazinpanele individuell anbringen.

Lieferumfang

  • Plattenträger Vulcan Minimal

140,50 157,00  inkl. MwSt

zzgl. Versandkosten

0,42 kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Lieferzeit: AKTUELL: 17 bis 21 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Was macht den Plattenträger so besonders?

Leicht und Dünn

Hohe Halteleistung

Schutzklasse SK 1